Monatsarchiv für November 2006

If your life was a movie…

Mittwoch, den 8. November 2006

Natürlich muss ich so einen Blödsinn auch ausprobieren. Aber Schuld ist schon wieder Judith.  Ich sollte dringend darüber nachdenken mir abzugewöhnen, das Zeug immer bei ihr mitzumachen. Hochgradig bedenkliche Ergebnisse, immer wieder. Ehrlich Judith, das geht so nicht weiter. Was sollen denn die Leute von mir denken ? Und vor allem, wie finde ich das denn jetzt […]

dingdingding

Montag, den 6. November 2006

Sollte ich heute an irgendeiner Stelle verwirrende Äusserungen oder Handlungen getätigt haben, bitte ich von Verwunderung abzusehen. Heute ist Montag. Ein verfickter unschöner Arschlochmontag. Wir sind bei 1 1/2 l Kaffe angekommen, Stand 16.00 Uhr. Prost.

graugelb

Freitag, den 3. November 2006

Die Krähen sitzen auf der Antenne. Auf dem Dach gegenüber. Sie streiten sich um die besten Plätze vor diesem graugelben Himmel. Ich mag keinen graugelben Himmel. Er sieht nach Schnee aus. Ich bin sicher, könnte ich ein Fenster öffnen, es röche nach Schnee. Ganz sicher. Vielleicht sind die Krähen deshalb so unruhig. Es wird rutschig […]

58

Mittwoch, den 1. November 2006

Judith wirft mit Stöckchen um sich. Für mich eine willkommene Variante, einen sinnvollen Eintrag für heute vorzutäuschen. Kompetenzsimulation als Ablenkungsmannöver, ich werde jetzt also die Fragen hochkompetent beantworten. Und mich vermutlich in meine Jugend zurückversetzt fühlen. Seit diesen unsäglichen Friendshipbooks habe ich so Fragen glaube ich nicht mehr beantwortet :) Anders gesagt, mehr Quatsch für […]