Monatsarchiv für Februar 2008

[Bar:Barbaren]

Donnerstag, den 14. Februar 2008

Ich geb’s ja zu. Manchmal bin ich ganz fürchterlich kindisch. Aber wenn jemand in einem Tonfall, der fast ein klitzekleines bisschen überheblich sein könnte, mit einem Augenzwinkern in der Stimme sagt „…dann lest mir doch mal die Rhabarbabarbara vor.„, dann sehe ich mich leider gezwungen, diese Challenge sofort anzunehmen. Auch wenn ich natürlich den hessischen […]

[4Minuten33::Nachttisch]

Montag, den 11. Februar 2008

So. Mart hat ja schon vorgelegt, da muss ich als Initiatorin natürlich nachlegen. Diesmal ist es ein Stück aus Wolfgang Herrndorf – Diesseits des van-Allen-Gürtels geworden. Langsamer lesen kann ich übrigens immernoch nicht. Viel Spaß. Diesseits des van-Allen-Gürtels

[4Minuten:Nachttisch]

Sonntag, den 10. Februar 2008

Wunschstöckchen, angekündigtes. Erinnert ihr euch noch an die hübschen Soundfiles, ja? Bestimmt tut ihr das. Ich würde es gern weiterführen. Es war einfach zu unterhaltsam um es nicht noch einmal aufzugreifen. Diesmal würde ich mir wünschen, ihr lest mir aus dem Buch vor, das gerade auf dem Nachttisch liegt. Auf Grund der letzten Kommentare wird […]

Gelegenheit, of course.

Freitag, den 8. Februar 2008

Wie sollte es auch anders sein. Ich halte es einfach nicht allzu lange mit dem selben Header aus. Es war jetzt lange genug Winter. Mir reichte es mit dem toten Gestrypp da oben. Deswegen jetzt mal kurzfristig wieder herzerfrischendes Prinzessinnenpink. Ich habe einen Ruf zu wahren. Ausserdem wollte ich dem ein oder anderen Leser die […]

#99, reloaded

Freitag, den 1. Februar 2008

So. Ich dachte, etwas Abwechselung von meinem Befindlichkeitsgesabbel würde nicht schaden. Einige von euch haben vorgelegt und ich hab mich mit der ein oder anderen Liste gut unterhalten gefühlt. Dann also jetzt meine 99 Wahrheiten. Ich schlafe unglaublich gern und liebe mein Bett. Ich bin inkonsequent und implusiv. Nicht immer zu meinem Vorteil. Ich kann […]