Murmelstock

Beim Phil gab es ein Stöckchen und das ein oder andere Dingens kann man ja mal mitmachen. Vor allem wenn es so hübsch ist wie dieses : Covergebastel.

Der Bandname ist der Titel des zufällig ausgewählten Wiki-Artikels.
Der Albumname sind die letzten vier Wörter des ersten Zitats auf dieser Seite.
Das eigentliche Cover ist das dritte Bild auf dieser Flickr-Seite ein zufälliges ausgewähltes eigenes Bild.

Cover

So. Wir sind hier nicht auf’m Kindergeburtstag, das Stöckchen nehmen sich jetzt bitte Martin, Judith und Andreas. Mindestens. Dafür ist es für Martin auch getaggt mit Bärenarsch.

[::EDIT:: Bedingt durch Judiths klugen Einwurf, dass das Einholen der Nutzungsrechte eines Flickr-Bildes in dem Fall ja nicht so einfach ist, hab ich kurzfristig via personal random ein Bild von der Platte ausgewählt und dieses benutzt. Ja, ich habe mich vorher gefragt, ob ich das darf. Und ja, ich war einverstanden.]

11 Reaktionen zu “Murmelstock”

  1. lightdot

    Na toll. Heute Nachmittag als ich bei Phil das Stöckchen gesehen habe, dachte ich mir, wie geil, musst du auch machen! Aber Punkt 3 mit dem geklauten Bildchen hat mich dann zurückgehalten. Also Jungs und Mädels, wenn Ihr mir schon ne Klage an den Hals wünscht, dann bitte nicht wegen Copyright-Verletzung. Bei dem Thema krieg ich Zuckungen. Ich passe also aus diesem Grund. Punkt 1 und 2 sind aber ne nette Idee, wirklich. :-)

  2. Nika

    Ach, du kluge Frau. Mich überrannte mein jugendlicher Überschwang, ich hab in der Tat nicht darüber nachgedacht. Sowas. Ich hab es jetzt ausgetauscht und im Moment verhandele ich mit mir über die Höhe der Nutzungsgebühren. Aber ich bin da ganz zuversichtlich, ich werde mich einigen können. Bestimmt sogar.

  3. Phil

    ja ja ja, bei mir die Schnüss uffreisse, wegen coolen Pott’lern und dann kneifen ;-)

    Ich habe mein „Zufallsfoto“ selbstverfreilich auch „entstellt“, um lightdots Bedenken zu zerstreuen.

    Ausserdem bin ich im Löschen peinlicher Blogeinträge ganz weit vorne … ;-)

  4. triebkopf » Blog Archive » Hobbythek-Cover

    […] basteln uns ein zufälliges CD-Cover einer zufälligen Band.Nika, du hast es so gewollt. Die Spielregeln sind […]

  5. Mart

    Das Sahnehäubchen wäre jetzt noch eine random-CD-Besprechung. Aber ich habe leider keinen Plan, wie man das per Link hinbekommt

  6. . : insiders / outsiders : .

    Cover-Patchwork-Stöckchen…

    Bei Phil hab ich es zuerst gesehen, dann hat Nika mitgezogen und mich gleich zur Nachahmung genötigt. Inzwischen ist Martin auch soweit. Also reihe ich mich brav mit meinem Cover ein. Und als nächste Opfer Spieler müssen dürfen Herr M. und Michael …

  7. lightdot

    Tut mir leid, ich bin zu doof, um Trackbacks zu senden *heul*, aber die Aufgabe hab ich ausgeführt, wollte ich mal melden.

  8. Nika

    Sternchen, alles gut. Schau, dein Trackback ist doch da :) Ich habe nur eine unfassbar ungeduldige Lesergemeinde. Herrje.

  9. lightdot

    Aber mein Trackback ist trotzdem anders als die anderen. Ich glaube, ich muss immer noch weinen. :-(

    P.S. Woher kommt dieser innere paranoide Zwang zum Freischalten?

  10. Nika

    :) Paranoid? Komm, so schlimm isses nicht. Bei den Kommentaren geht es eigentlich immer nur um den Ersten, danach lässt sich ja lustig sabbeln. Wenn ihr nur dauernd die Namen wechselt, dann kennt der Blog euch nicht und fragt halt nach. Da kann ja ich nix zu :)

  11. Jazznrhythms Ecke » Zufalls-CD-Stöckchen

    […] habe es mal wieder zu spät gelesen, sorry. Nika hat mir ein Stöckchen zugeschmissen, aber ich fand es erst durch die […]

Einen Kommentar schreiben