..Beinah..

[Warning] So, falls irgendjemand ähnliche Angewohnheiten hat wie ich, möchte ich das zum Anlass nehmen, eine Warnung auszusprechen. Ich lese Marts Blog. Ich klicke in die Kommentare des letzten Beitrages weil ich, wie gewohnt, irgendeinen Quatsch hinsabbeln wollte. Manchmal überlege ich mir währenddessen, dass ich dann grad mal noch über die vorhandenen Kommentare zum Jazz und Florian abspringen könnte und ihren Blogs einen Besuch abstatten. Scheinbar haben die Herren grad eine filmische Phase. Also schaue ich beim Jazz den Kindern beim Fußballspiel zu, beim Florian dem Ironman.
Ich erwähnte, dass ich dazu neige, auch in die Kommentare zu klicken, ja? Mach ich beim Florian auch weil ich zum Ironman einen „typischer Jungsfilm“-Kommentar hinterlassen wollte. Finde auch da den Mart wieder mit einem weiteren YouTubeLink. Natürlich, die schlimme Neugier. Muss ich of course auch angucken. Während der Trailer läuft kommt mir bereits dieser „oh.oh.“-Gedanke, aber meine erwähnte Neugier verhindert, dass ich das Fenster schliesse und nicht weiter hinsehe.
Und? Mit welchem Resultat? Ich habe meinen Kaffee verschüttet. Ich hätte um sackhaaresbreite einen Infarkt gekriegt! Mart! Verdammt! Sowas verlinkt man(n) doch nicht ohne Warnung für zarte Gemüter. Herrje. Ich seh‘ schon, ihr wollt mich loswerden. Das alles ist doch eine Verschwörung!

5 Reaktionen zu “..Beinah..”

  1. Christian

    Schau dir mal den Trailer auf der deutschen Webseite des Films an ( http://www.3l-filmverleih.de/rec/rec_1.html ). Dort haben die noch die Zuschauer der deutschen Sneak Preview mit eingearbeitet :-)

  2. Nika

    Christian, bei der Website hat es ja generell schon mal den grossen Vorteil das man von vorn herein wenigstens grob ahnt, worauf man sich einlässt.
    Ich hab beim Florian im Kommentar aber nur den Mart mit seinem YouTube Link gehabt, also wirklich im Ansatz KEINE Ahnung gehabt, was mich überhaupt erwartet. Somit war ich völlig unvorbereitet. Dit hätt auch ne doofe Doku über Feuerwehrmänner sein können, wer rechnet da mit so einem Ende?
    Mich hat’s fast zerlegt, echt. Zumal ich noch nichtmal ganz wach und noch beim ersten Kaffee war.

  3. Mart

    Sorry! Ich wusste schon vorher was kommt, hatte aber nicht bedacht, das es auch Menschen gibt, die noch nix über den Film gehört haben. Tut mir leid, war keine Absicht.

    O-Ton eines Kumpels: „Ich habe schon so viele fiese Filme gesehen, dass mich fast alles kalt lässt – aber bei REC hätte ich mir mehrmals beinahe “ – vielleicht zitiere ich das doch lieber nicht ganz.

  4. Phil

    Schisserle :-)

  5. jazznrhythm

    Wer „Wenn die Gondeln Trauer tragen“ kennt, der ist darauf vorbereitet, das scheinbare kleine Mädchenen recht fies sind. Ist aber nicht so mein Genre. Bei Iron-Man schwanke ich noch sehr. Das mal wieder alles zu klumpp geht, das gefällt mir ja generell – doch es wird wohl eher das hier werden (auf was ich warte): http://www.youtube.com/watch?v=Z4pWuFv48Zk

Einen Kommentar schreiben