Phobiephotographie 2/2

Mir ist gerade aufgefallen, ich hätte es auch mit „Fluchtwege“ benennen können. Aber Phopiephotographie ist dann doch, vor allem phonetisch, wesentlich schöner.

wartezimmer.jpg

Seht ihr, war doch gar nicht so schlimm.

5 Reaktionen zu “Phobiephotographie 2/2”

  1. nadja

    stimmt, die sonne scheint voll.

  2. Tilla Pe

    Ein Anblick, der mir nur sehr, sehr selten zuteil wird ;)

  3. starfotograf

    dieser baum mit der stange da draussen, erinnert mich irgendwie an einen atom-meiler.

  4. Musen

    Deshalb heißt es wohl auch Wartezimmer. ;-)

  5. lightdot

    Gut gesehen. ;-)

Einen Kommentar schreiben