Flutgedöns

Wie ihr seht, passiert hier gerade nicht viel.
Das soll sich in Zukunft wieder ändern. Das wird sich in Zukunft wieder ändern.
Aber bis dahin werde ich die Kommentare vorerst schliessen, ich gehe gerade ein bisschen unter in der Flut von Arschlochnervtötspamkommentaren. Dem ganzen Gedöns muss ich erstmal wieder Herr werden, dann öffne ich die Kommentarfunktion natürlich auch wieder. (Es wäre schändlich langweilig ohne euch, of course.)
Wie ihr mich alternativ erreicht, wisst ihr ja. Hoffe ich. Glaube ich :)
So stay tuned.

[Update: Ich habe die Kommentarfunktion jetzt wie angkündigt wieder geöffent. So feel free to sabbel.]

Einen Kommentar schreiben